Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 22 2009

murdelta
Geringe Wahlbeteiligung "tut Parteien nicht weh"
Hans Herbert von Arnim im Gespräch mit Ulrike Timm

Angesichts der wachsenden Zahl von Nichtwählern fordert der Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim eine Änderung des deutschen Wahlsystems. Der Einfluss der Menschen müsse wieder hergestellt werden. Nichtwähler hätten das Gefühl, nichts bewirken zu können. Das Wahlsystem sei so gestaltet, dass den Menschen die Motivation fehle.

dradio thema
[direktlink | .mp3/10:37min/4,9mb]
Reposted bykrekk krekk

May 29 2009

murdelta

oe1 digital.leben (2009-05-28): "Netzsperren"
[direktlink | .mp3/04:54min/2,3mb]

May 22 2009

murdelta
dradio Thema: "Auftaktgespräch: Sigint 09"
[direktlink | .mp3/07:43min/3,5mb]

May 20 2009

murdelta
hr2 der tag:
"Schäubles Islamistenalarm - wie sicher ist die Gefahr?"

Innenminister Schäuble sieht eine reale Gefahr für die Sicherheit in Deutschland durch Islamisten. Deutschland sei im "Zielspektrum des islamistischen Terrorismus", heißt es im neuen Verfassungsschutzbericht. Gleichzeitig läuft der Prozess gegen die vier mutmaßlichen Bombenbauer, die im Sauerland gefasst wurden. Ein Urteil zu fällen, dürfte nicht einfach werden. Wegen Mordversuchs kann man sie nicht anklagen, weil sie glücklicherweise vor der Tat gefasst wurden. Was aber bedeutet das für den Rechtsstaat? Müssen wir uns sorgen, weil unsere Rechtsmittel gegen mutmaßliche Terroristen zu schwach sind und alle Überwachungsinstrumente offensichtlich nicht dazu führen, dass die Bedrohung abnimmt? Bietet unser freiheitlicher Rechtsstaat den Falschen zu viel Freiheit?

[direktdownload | .mp3/54:08min/25mb]

May 17 2009

murdelta
Ö1 Matrix: E-Voting (2009-05-17)
-> mehr
Reposted bypeterpur peterpur

March 24 2009

murdelta
Ö1 Digital Leben (2009-03-24)
"Der Lauschangriff - ein Rohrkrepierer?"

direkt-mp3 [04:55min/2,3mb]
Reposted byfoe05 foe05

March 02 2009

murdelta
oe1 digital.leben (2009-03-02)
"Testverlauf für die elektronische Stimmabgabe - E-voting im Kreuzfeuer"
[.mp3 direktlink | 04:52min/2,3mb]

February 16 2009

murdelta

Chaos Computer Club verteidigt Internet-Tauschplattform
Prozess gegen "The Pirate Bay" in Schweden hat "Signalwirkung"

- dradio
[mp3 direktlink]

February 13 2009

murdelta
dradio Thema: "Zensur oder gut gegen Kinderpornografie? Streitgespräch über Web-Blockiersystem"
Streitgespräch zu Internetsperren zwischen ECPAT und Frank Rieger vom CCC

[mp3 direktlink]

[via fefe]
Reposted bydelphiNk4cghairinmy02mydafsoup-01

February 02 2009

murdelta
Ö1 Digital.Leben (2009-02-02)
Datenschutz: Konsumenten im Visier der Zielgruppen-Jäger

[mp3-direktlink]

January 29 2009

murdelta
Ö1 Digital Leben (2009-01-29): Der Wurm im Krankenhaus und die elektronische Gesundheitsakte (ELGA)

December 31 2008

murdelta
Download: Das Kraftfuttermischwerk live @ 25C3 | 29.12.2008
(130 minutes | 192 kbit/s mp3 | 178.8 MB)
Habt Spaß!

- kfmw.blog

December 16 2008

murdelta
Eine PIN bleibt selten geheim - Wege aus dem Datenklau

Dauer: 52:39 min.
Autor: Redaktion Der Tag
Datum: 16.12.2008
Beschreibung: Kreditkartennummern werden ausgespäht, Kontodaten sind per Post unterwegs, Scheckkarten mit Lesegeräten durchsichtig. Das, was durch bargeldlosen Zahlungsverkehr gewonnen wird, verlieren wir sofort wieder durch Betrug und Datenklau. Deswegen schmeißt DER TAG sämtliche PINs, TANs und Passwörter in den Super-Bin, den Müll. Wären wir bei den Tauschgeschäften geblieben, gäbe es weder Datenbetrug noch Finanzkrise. Also: zurück zu Kartoffeln gegen Haarschnitt, Stuhl gegen Bett, Babysitten gegen Rasenmähen. DER TAG tauscht.

- hr2 der tag
[.mp3-direktlink]
murdelta
blue moon auf radio fritz mit holgi und fefe (2008-12-15)
[.mp3-direktlink]

[via cchristoph]
murdelta

December 10 2008

murdelta

Fnordfunk 033: Gegengift - mit Grundrechtabbau für Freiheit

Gift ist eine Frage der Dosis - so lassen sich Schlangenbisse unter Umständen mit Schlangengift behandeln. Und obwohl die Überwachung von Menschen deren Grundrechte einschränkt, wird sie eingesetzt, um unsere Freiheit zu sichern. Während die Politik derzeit von Homöopathischen Mengen ausgeht, halten wir die Dosis bereits für zu hoch. Wie viel Gift ist für eine Gesellschaft heilsam? Wir fragen einen Experten. Zu Gast ist diesmal Sandro Gaycken, seines Zeichens Technik-Philosoph und Physiker.

December 01 2008

murdelta
swr2 leben: "Und plötzlich bist du Terrorist"
25min/11,5mb

[swr2 leben]

November 19 2008

murdelta
Haider-Satire mit Folgen
Mi, 19. Nov 2008 14:11 Uhr

Deutschlandradio Kultur, Thema
Direkter Link zur Audiodatei
(10:17min/4,7mb)

gespraech mit dirk stermann.

November 18 2008

murdelta
Dateigröße: 87.6 MB
Format: MPEG-1 Audio Layer III Audio
Dauer: 02:07:28h


das chaosradio express ist 100 geworden!


Das Internet und die Hacker
Ein Blick auf die Anfänge der Internetze und das Wesen des Hackers

Die einhundertste Ausgabe von Chaosradio Express widmet sich der Geschichte des Internets und wirft einen besonderen Blick auf die Rolle der Hacker in den frühen Zeiten des Netzes. Im Gespräch mit Tim Pritlove berichtet Hans Hübner von seinen Erfahrungen mit Computernetzwerken aus der Frühzeit der weltweiten "Datenfernübertragung".

Nach einer kurzen Betrachtung der technischen Entstehungsgeschichte des Internets wird die Realität der internationalen Computernetzwerke und der speziellen Situation in Deutschland zu Beginn der 1980er Jahre beleuchtet: warum Westberlin der optimale Trainingsort für Hacker war, warum eine große Schule nur mit Computer möglich war, wie man auf der frühen Datenautobahn den Mautgebühren entgehen konnte, die Hackerfahrschulen in Deutschland und der Schweiz, die Bedeutung des Usenet für das Internet und die Geburt des "@", der Sieg des offenbar schlechten über das gut gemeinte, das elitäre Gefühl Hacker zu sein, der KGB-Hack und die Legende des Hackerjägers Clifford Stoll.

November 14 2008

murdelta
hr2 der tag: "Das BKA-Gesetz - Selbstmord aus Angst vor dem Tod"
[direktlink .mp3 | 51:54min/18mb]

Wir leben in lebensgefährlichen Zeiten. Deshalb muss man das demokratische Prinzip ?im Zweifel für die Freiheit? schon mal außer Kraft setzen, meint die Bundesregierung. Was sich die Berliner Großkoalitionäre mit dem neuen BKA Gesetz ausgedacht haben, schränkt Bürgerrechte in einem Maße ein , das bisher nicht vorstellbar schien: Unsere Priatsphäre ist künftig offen für die Lauscher und Späher vom BKA. Diese Polizeibehörde bekommt ohne parlamentarische Kontrollen geheimdienstliche Befugnisse. Ein Dauerkjonflikt mit mit dem Generalbundesanwalt ist eingebaut: denn der oberste deutsche Strafverfolger ist künftig erst dann zuständig, wenn die Gefahr gebannt ist.
[hr2 der tag]
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl